Grönland grün halten

13.500 € Kosteneinsparungen pro Jahr

Herausforderung

Die Kommune Kujalleq, eine der vier großen Gemeinden in Grönland, ist eine starke und finanziell motivierte Organisation. Sie mussten ihren Arbeitsbereich in ihren drei Büros in ganz Grönland einschränken und hatten Schwierigkeiten, die Druckaktivitäten der Benutzer gut zu verstehen. Die Überbestellung von Verbrauchsmaterialien trug ebenfalls zu den finanziellen Turbulenzen bei.  

Lösung

Inu:IT, ein grönländisches IT-Beratungsunternehmen, bot an, der Kommune  Kujalleq mit einer neuen Druckflotte und Software auszustatten – Kyocera Net Manager (KNM) mit Unterstützung von MyQ. Ihre 28 neuen Geräte umfassen 11 Ecosys- und 17 Taskalfa-Einheiten. Jedes Gerät wurde mit hochmodernen ID-Lesegeräten für die sichere Authentifizierung ausgestattet, wodurch auch Aufträge einfach nachverfolgt werden können. Druckberichte werden jetzt automatisch generiert, und Manager wissen genau, wie viel Geld für Verbrauchsmaterialien ausgegeben wird. 
 

Vorteile und Nutzen

Die Kommune Kujalleq rechnet mit Einsparungen von über 100.000 DKK pro Jahr und hat Inu:IT zu verdanken, dass sie die Vorteile von KNM mit MyQ empfohlen haben. Ihre gemeinsame Anstrengung hat zu einer erheblichen Reduzierung von unnötig verschwendetem Papier und Material geführt. 

Schlüsselpunkt

 

Vorher:
TV2 Media Corporation
Alle Anwenderberichte
Weiter:
AAA Hoosier Motor Club

Explore the MyQ enviroment,
see how it looks
in our online showcase.