Geräteverwaltung

Administratoren können die gesamte Druckerflotte nicht nur konfigurieren, sondern auch von einer einzigen Stelle aus überwachen und steuern.

Ein Dashboard mit einer
freundlichen Oberfläche.

Geräteverwaltung

Flottenmanagement

Entfernen Sie die unnötige Verwaltung Ihrer Druckerflotte.

Systemadministratoren benötigen eine sofortige und leicht verständliche Übersicht über die Vorgänge bei ihrer MyQ-Umgebung, angefangen beim Status der Druckflotte bis hin zum Benutzerverhalten und vielem mehr. Mit dem MyQ Admin-Dashboard können sie Minianwendungen einrichten und konfigurieren, die genau das zeigen, was sie sehen müssen.

Wir sind davon besessen, komplexe Prozesse zu automatisieren und zu vereinfachen. MyQ Alarmverwaltung benachrichtigt Sie automatisch über verwandte Probleme wie Gerätefehler, geringe Toner- und Papiermenge usw. MyQ bemüht sich, Ihre Organisation rund um die Uhr am Laufen zu halten.

pocitac_prava

Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit

Zu jeder Zeit drucken und scannen.

Das Wichtigste, was jede Managed Print-Funktion bieten muss, ist der Zugriff auf Dienste. Es muss einfach die ganze Zeit funktionieren. Wir bei MyQ nehmen dieses Versprechen sehr ernst und haben Funktionen entwickelt, um dieses Versprechen einzuhalten. Device-Spooling, Client-Spooling und Failover-Druck sind nur einige Funktionen, mit denen Sie kontinuierlichen Zugriff haben, auch wenn etwas Unerwartetes passiert, wie beispielsweise ein Serverabsturz oder ein Ausfall der Internetverbindung.

maintenance_2

Kostenmanagement
und Berichterstattung

Reduzieren Sie Betriebskosten, Materialverschwendung und Stress.

Bei Bedarf können die Administratoren die Anzahl der von Benutzern oder Geräten gedruckten, gescannten und kopierten Dokumente verfolgen. Auch die Zuordnung zu einzelnen Projekten ist in einer bis zu 5 Ebenen tiefen Baumstruktur möglich. MyQ zeichnet diese Informationen auf der IT-Administrationsebene im MyQ-Audit-Log auf.

Dank der Möglichkeit, genaue, sehr detaillierte und automatisierte Berichte zu erstellen, sind die Aufwände auf Verursacherebene transparent und können dem Management so zum Beispiel helfen, fundierte Entscheidungen bezüglich der Druckrichtlinien zu treffen.

Wie die Erfahrungen aus früheren KMU- und Großunternehmensinstallationen zeigen, handelt es sich bei MyQ Solution nicht um Einschränkungen. Bei richtiger Anwendung steigt die Effizienz jedoch dramatisch. Das spart Arbeitgebern Geld und Arbeitnehmern Geduld, welche häufig durch komplizierte MFP-Schnittstellen auf die Probe gestellt werden. Zeit- und Frustrationsersparnis ist sogar noch besser als Kostenersparnis.

 

Device management (1)

Explore the MyQ enviroment,
see how it looks
in our online showcase.